EthicFinance
Alternative Initiative in Georgien

Geo I Deu I Eng

Archiv 2011

11.11.2011

Neue Mitarbeiterin

EthicFinance hat eine neue Mitarbeiterin. Frau Maia Gatschetschiladse ist für die Öffentlichkeitsarbeit zuständig. Nach dem Theologiestudium an der staatlichen Universität Tbilissi hat Sie in Deutschland den Master in Umweltschutz gemacht und anschließend in Georgien bei dem österreichischen Wurstwaren Importeur Schirnhofer GmbH in der Verwaltung gearbeitet. Da sie wertvolle Erfahrungen besitzt, freuen wir uns sehr, sie bei uns eingestellt zu haben und hoffen, dass unsere Zusammenarbeit für beide Seiten erfolgreich sein wird! 


1.11.2011

Sozialökologisches und unternehmerisches Jugendprojekt in einem georgischen Dorf – Sobissi

EthicFinance e.V. hat angefangen ein sozialökologisches und unternehmerisches Jugendprojekt in einem georgischen Dorf „Sobissi“,  an der Grenze zur Konfliktzone durchzuführen. Das Projekt soll einen Beitrag zur wirtschaftlichen Unterstützung und Aktivierung der Dorfbevölkerung,  Jugendliche leisten.

Die Jugendlichen sollen am Praxisbeispiel, anhand einer kleinen Apfelsaft-Kelterei, die in einem gemieteten Raum des Dorfes eingerichtet wurde, an entsprechende Aufgaben wie Produktion, Vermarktung, Mitarbeiterorganisation, Strategieentwicklung etc. herangeführt und praktisch ausgebildet werden. Die praktische Tätigkeit wird durch theoretische Informationsvermittlung ergänzt.

Es wurde eine Gruppe von etwa 20 Jugendlichen gebildet und Strohapfel eingekauft. Das Projekt wir von Herrn Ruslan Khajimuratovi koordiniert, der ein Praktikum in Deutschland bei einem Biobauernhof gemacht hat und möchte gerne seine Erfahrungen in Georgien einbringen.

EthicFinance e.V. Team wünscht viel Erfolg den am Projekt teilnehmenden Jugendlichen.


20.10.2011

Qualifizierung – Natia Vashakidze

Für den Verein EthicFinance ist wichtig, dass Ihre Mitarbeiter die Bereiche, die Hauptfelder seiner Tätigkeit sind gut kennen. Zu diesem Zweck war Frau Natia Vashakidze in Stuttgart, wo sie bei der Firma Ecofit Biofruchtimport ein Praktikum gemacht hat.

Ecofit Biofruchtimport ist ein regionaler Biogrosshändler für Obst und Gemüse, der  faire Handel  sehr wichtig hält, was als Garant  für langfristige, freundschaftliche Beziehungen mit Lieferanten und natürlich für faire Preise gilt. Ecofit achtet  auch sehr auf die Qualität der Ware, damit die Kunden zufrieden bleiben, was natürlich für langfristige Partnerschaften eine große Rolle spielt. Ecofit Biofruchtimport legt großen Wert auf die Teamarbeit, und sorgt dafür, dass es im Büro ein freundschaftliches  Klima herrscht und die Arbeit großen Spaß macht.

Bei Ecofit Biofruchtimport hatte Frau Natia Vashakidze die Möglichkeit in den Bereichen Lagerarbeit, Kommissionieren, Verkauf, Fakturierung, Kalkulation, Zahlungsverkehr, Buchhaltung einen Einblick zu erhalten. Praktikum bei Ecofit Biofrucht war für Sie sehr interessant und hilfsreich.

Frau Natia Vashakidze nahm soeben teil an dem  Seminar „ Einführung in den Ökolandbau“, der am 16-17 September in Misaktieli, in der Region Mtscheta stattfand. Die Seminarschwerpunkte waren: Boden und Pflanze, Verarbeitung und Vermarktung, Tierhaltung.  Das Seminar wurde von Herrn Besso Kalandadze (SEMA) und Herrn Heinz Gegenbach (LLH) geleitet. Besonders interessant waren die Vorträge von erfahrenen Landwirten aus Deutschland und Georgien. Die Teilnehmer hatten die Möglichkeit  Bauernhöfe zu besichtigen.

Frau Natia Vashakidze fand interessant und wichtig sowohl über den Ökolandbau, als auch über die Probleme von Landwirtschaft Georgiens erhaltene Information.


2.09.2011

Neue Mitarbeiterin , Tea Osepashvili – Vertreterin vom exekutiven Direktor, Koordinatorin für Rechts-und Personalbezogene Fragen

EthicFinance hat eine neue Mitarbeiterin. Frau Tea Osepashvili ist vom beruf Juristin. Sie nahm vor 6 Monaten bei EthicFinance eine Stelle der Praktikantin an. Ihr Arbeitsstil zeichnete sich durch hohe Motivation, Eigeninitiative, große Verantwortungsgefühl, all das weckte das Wünsch Tea bei langfristig einzustellen und bat sie eine Arbeitsstelle von Vertreterin vom exekutiven Direktor, Koordinatorin für Rechts-und Personalbezogene Fragen an.

EthicFinance freut sich über dieses erfolgreiche Tandem und hofft, dass die zukünftige Zusammenarbeit effektiv und produktiv sowohl für Teas Selbstrealisation, als auch für die Fortschritte von EthicFinance sein wird.


20.06.2011

Teilnahme am Weiterbildungsprogramm über das neue Steuergesetzbuch

EthicFinance möchte die Qualifizierung der Mitarbeiter fördern: zuletzt wurde Natia Vashakidze über die Stiftung „Offene Gemeinschaft - Georgien“ das Weiterbildungsprogramm zum neuen Steuergesetzbuch angeboten. Die Weiterbildung fand mit der Unterstützug „Georgian Audit & Consulting Company“ statt.

Das Ziel des Weiterbildungsprogramms war es, die Kenntnisse von NGO-Mitarbeitern in Tbilissi und im regionalen Bereich in Bezug auf das neue Steuergesetzbuch Georgiens zu erweitern.

Die wichtigsten Themen in dem intensiven Weiterbildungskurs waren: einschlägige Bestimmungen der geltenden Gesetzgebung Georgiens im Zusammenhang mit der Besteuerung der Zuwendungen; weiters der Einfluss der Bestimmungen des neuen Steuergesetzes auf die Besteuerung von juristischen Personen; georgisches Gesetz über das Verbot der Aktivitäten in den gesellschaftlichen Vereinen; besondere steuerliche Aspekte bei der wirtschaftlichen Tätigkeit von Organisationen.

"In der Weiterbildung beachtenswert war die gute Organisation, eine angenehme Umgebung sowie Offenheit in Bezug auf Fragen!" sagte Natia. 

EthicFinance gratuliert Natia zur erfolgreichen Teilnahme an dem Training und  freut sich mit ihr über die neu erworbenen Kenntnisse!


18.06.2011

George Tevdoraschvili - GEORGIA INSIGHT

Zur Eröffnung den neuen Reiseagentur GEORGIA INSIGHT gratuliert EthicFinance George Tevdorashvili – einem aktiven Mitglied des Vorstands – ganz herzlich!

George Tevdorashvili studierte an der Staatlichen Universität Tbilisi Wirtschafts-Ingeneur. Nach Abschluss der Universität, besuchte er in Deutschland das Freien Jugendseminar Stuttgart, die Touristikschule und war als selbständiger Unternehmer tätig. Tevdorashvilis langjährige Tätigkeit in Deutschland und seine Erfahrungen, die er dort sammeln konnte, kommen  ihm nun als Gründer der georgischen Reiseagentur GEORGIA INSIGHT für Gäste aus Deutschland und ganz Europa zugute und bilden eine wichtige Grundlage für die qualitative Arbeit des Unternehmens.

GEORGIA INSIGHT bietet erstklassige Dienstleistung, die sich durch zuverlässige Betreuung und deutschsprachige Reiseleitung auf hohem Niveau auszeichnet. Auf allen Reisen lernen Sie die georgische Kultur, Traditionen und legendäre Gastfreundschaft der Georgier intensiv kennen. Interessierte können sich ein Reiseprogramm nach Wunsch erstellen oder sich nach Ihren Vorlieben und persönlichen Interessen Reisen zusammenstellen lassen.

Wenn Sie die Reiselust gepackt hat und Sie eine unvergessliche Zeit in Georgien verbringen wollen, erhalten Sie ausführliche Informationen über die Internet-Seite: http://georgia-insight.eu


18.04.2011

EthicCapital Lizenz

Der eingetragenen juristischen Person EthicCapital ist am 07.03.2011 von dem Vizepräsidenten der Nationalbank Georgiens, Herrn Otar Nadaraia, die Lizenz erteilt worden. Das Zertifikat trägt die № 0140070. Die Information über die Lizenzierung von EthicCapital wurde in der Zeitung „Georgisches Gesetzesblatt“ veröffentlicht. 

Die Lizenz gibt EthicCapital nun die Möglichkeit, Menschen und ihre Projekte in Ökologie und sanftem Tourismus, in Bio-Landwirtschaft und Bio-Produkten, für soziale Ideen, kulturelle und künstlerische Initiativen, sowie für saubere und nachhaltige Energien, finanziell zu unterstützen. Ein weiteres Ziel der Kreditgenossenschaft ist, einen sozialen Treffpunkt zu schaffen, wo sich Menschen austauschen, gemeinsam arbeiten und weiterbilden.  

Wir gratulieren EthicCapital zum Erhalt der Lizenz und wünschen ein erfolgreiches Weiterarbeiten!


18.04.2011

Praktikantin in der Kreditsachbearbeitung, Kundenbetreuung und in den rechtlichen Fragen

EthicFinance hat Frau Tea Osepaschwili seit 1. März als Praktikantin in der Kreditbearbeitung, Kundenbetreuung und in rechtlichen Fragen eingestellt.

Nach ihrem Jura Studium an der Universität Tbilisi, hat Frau Osepaschwili im Jahr 2008 an der juristischen Fakultät der Universität Tübingen erfolgreich den Postgraduiertenstudiengang Magister Legum (LL.M) absolviert und arbeitet seit 2010 intensiv mit der Universität Tübingen an ihrer  Doktorarbeit – „Das georgische Versicherungsrecht unter besonderer Berücksichtigung des Versicherungsnehmerschutzes durch Information und Beratung“.

Wir freuen uns sehr, Frau Osepaschwili bei uns begrüßen zu dürfen und wünschen eine gute und vertrauensvolle Zusammenarbeit!



Aktuelles Archiv2013
Archiv2012
Archiv2010
Archiv2009


Sobissuri

Jugendgenossenschaft im Dorf Sobissi

© EthicFinance 2014