Markt


Die geernteten Äpfel werden sortiert und in Kisten gelagert. Hauptabnehmer sind die Händler aus Tiflis, die ins Dorf kommen und die Äpfel für sehr geringe Preise abkaufen.Eine andere Möglichkeit ist, die Ware selbst nach Tiflis oder Gori zu bringen und dort zu verkaufen, allerdings sind die Reise- und Unterkunftskosten so hoch, dass die Bauern selten diesem Vermarktungsweg nachgehen.

Eine kleine Menge wird auf der Landstraße verkauft.
Auch nach dem Zerfall der Sowjetunion war Russland ein großer Markt, die Äpfel wurden sogar abgeholt. Jetzt ist dieser Markt geschlossen, ohne Aussicht darauf, in absehbarer Zeit wieder geöffnet zu werden. 

© Sobissuri 2014 © sobissuri@gmail.com